Ich möchte eine einfache Übung mit Dir teilen, die Dir sehr effektiv dabei hilft, Deinen Energie-Level positiv zu beeinflussen. Nimm Dir für die Übung ca. 10 Minuten Zeit und such Dir einen ruhigen Ort.

  1. Schreib Dir zuerst die Dinge auf, die Dir Energie schenken. Das können Menschen, Situationen, Umgebungen, Gedanken/Gefühle und Aktivitäten sein. Geh Deinen Alltag durch und schreib einfach alles auf.
  2. Schreib dann die Dinge auf, die Dir Energie rauben. Schau Dir wie im ersten Schritt Dein Leben an und mach eine Liste.
  3. Jetzt schau Dir Deine Energie-Bilanz an: Überwiegt ein Bereich deutlich oder hält es sich ungefähr die Waage?

Überwiegen die Energie-Schenker: Herzlichen Glückwunsch! Du konzentrierst Dich bereits auf das, was Dir Energie gibt.

Überwiegen die Energie-Räuber: Schau Dir in Deiner Liste an, welches die drei größten Energie-Räuber sind. Was könntest Du tun, um sie zu minimieren? Fang dann direkt an, das in die Tat umzusetzen.

Ist Deine Bilanz ausgeglichen: Konzentrier Dich auf Deine Energie-Schenker. Wie kannst Du sie noch stärker in Deinen Alltag integrieren? Plane bewusst Zeit dafür ein – denn Du bestimmst, wie viel Raum etwas in Deinem Leben bekommt.

Möchtest Du regelmäßig Infos zu den Themen Energie, Lebenskraft und Yoga erhalten? Dann trage Dich hier für meinen Newsletter ein. Als kleines Dankeschön erhältst Du mein Worksheet 5 einfache Tipps für mehr Energie im Alltag. Ich freue mich, wenn wir in Kontakt bleiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s